Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. März 2012, 15:05

Der Unterschied zwischen Fischstäbchen und Forelle Vierkant

Dieser Thread dient ausschliesslich dazu die Anzahl der Panoposts zu vervielfachen, um den begehrten Status eines "Mega-Users" [1] zu erhalten. Alternativ könnt ihr hier auch nach Reparaturtipps für handelsübliche Kernspintomographen fragen.

[1] Damit kann man prima Newbies beeindrucken oder verunsichern (je nach persönlichen Präferenzen).

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Horsty« (20. März 2012, 19:07)


soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2012, 15:14

Worüber diskutieren wir hier ?

Über intellekt(uell) ?

oder
was ist anspruchsvoll und was nicht ?

oder
gar über Kunst im weiteren oder engeren Sinn ?

oder
über die handwerklichen Leistungen der Panoramaerstellung ?

Definiere das mal bitte ;-)

PS:
ja ich weiss, dass man das Fragezeichen ohne Leerzeichen davor hinter das Wort schreibt, aber es gefällt mir so besser :-))

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 505

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2012, 15:15

:|

CHAOS - ....ich hau mich ab. :]

4

Dienstag, 20. März 2012, 15:15

De gustibus non est disputandum 8)

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 505

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2012, 15:19

@Vesnic8:
mein pilum ist stärker als dein Sternum (frei nach Asterix, oder so)

Grüße
Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nikopan« (20. März 2012, 15:25)


6

Dienstag, 20. März 2012, 15:19

Worüber diskutieren wir hier ?

Über intellekt(uell) ?

oder
was ist anspruchsvoll und was nicht ?

oder
gar über Kunst im weiteren oder engeren Sinn ?

oder
über die handwerklichen Leistungen der Panoramaerstellung ?

Definiere das mal bitte ;-)

PS:
ja ich weiss, dass man das Fragezeichen ohne Leerzeichen davor hinter das Wort schreibt, aber es gefällt mir so besser :-))
Du bist ein Plenker ! ^^
Mir ist es egal, worüber wir hier reden wollen. Vielleicht darüber, warum ein "qualitativ hochwertiges" Panorama mehr als 1xx EUR kosten muss?

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 505

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. März 2012, 15:22

ein gutes (HDR) Pano nicht unter € 200.-
sonst lieber den 360° Kameraball werfen.
Gruß
Bernd

8

Dienstag, 20. März 2012, 15:25

ein gutes (HDR) Pano nicht unter € 200.-

HDR impliziert, dass ein "qualitativ hochwertiges" Panorama raus kommt?

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 505

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. März 2012, 15:28

nein, aber sollte im Angebot sein, wenn es die Situation verlangt.

10

Dienstag, 20. März 2012, 15:38

Hallo,

intellekutell???? Was ist das? Kann man das essen oder ist das ansteckend? Oder ist das wieder so ein Schweinkram aus dem Internet? Nee Leute da mach ich nicht mit, das ist mir zu unanständig. ?(


MfG

Rainmaker

11

Dienstag, 20. März 2012, 15:45

Hallo,

intellekutell???? Was ist das? Kann man das essen oder ist das ansteckend? Oder ist das wieder so ein Schweinkram aus dem Internet? Nee Leute da mach ich nicht mit, das ist mir zu unanständig. ?(

MfG

Rainmaker

Streng genommen wollten wir einfach mal die Quotefunktion des Boards ausreizen...
Der Ursprung ist hier zu finden.

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. März 2012, 15:49

De gustibus non est disputandum 8)


Wenn dann bitte "richtig":

"De gustibus et coloribus non est disputandum"


Wie kann man als angeblicher Fotograf die Farbe vergessen, also echt jetzt, ist doch kein s/w Forum ;-)

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2012, 15:51

@Vesnic8:
mein pilum ist stärker als dein Sternum (frei nach Asterix, oder so)

Grüße
Bernd


Immer nur diese Schwanzvergleiche... wird langsam auch langweilig... ;-))

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2012, 15:54

ein gutes (HDR) Pano nicht unter € 200.-
sonst lieber den 360° Kameraball werfen.
Gruß
Bernd


Kommt drauf an:
Ich biete den entsprechenden Kunden schon auch deutlich günstigere "gute" DRI Panos,
allerdings dann ohne retuschierten Nadir/Zenit, den meisten Maklern reicht das, da diese ehh gerne gar nix bezahlen würden, hab mittlwerweile genügend Erfahrungen gesammelt.

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2012, 15:58

nein

aber

es

sollte

im

Angebot

sein

wenn

es

die

Situation

verlangt


Jetzt habe ich das mit dem Zitierwahn auch mal probiert, etwas unübersichtlich....

.....
und was daran jetzt intellektuell sein soll, kapier ich auch nicht ganz :-) ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »soulbrother« (20. März 2012, 16:05)


soulbrother

Mega-User

Beiträge: 863

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. März 2012, 16:00

Du bist ein Plenker ! ^^


Und schon wieder was gelernt, na dann danke auch für das Schimpfwort ;-)

Ich kann aber nicht lange böse sein... schon vorbei, siehste....
.
.

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 505

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 20. März 2012, 16:02

Zitat von »Nikopan« ein gutes (HDR) Pano nicht unter € 200.-
sonst lieber den 360° Kameraball werfen.
Gruß
Bernd

Kommt drauf an:
Ich biete den entsprechenden Kunden schon auch deutlich günstigere "gute" DRI Panos,
allerdings dann ohne retuschierten Nadir/Zenit, den meisten Maklern reicht das, da diese ehh gerne gar nix bezahlen würden, hab mittlwerweile genügend Erfahrungen gesammelt.


eh, ich meinte ja Panos mit Nadir/Zenit.

Der Beitrag von »Nikopan« (Dienstag, 20. März 2012, 16:04) wurde vom Autor selbst gelöscht (Dienstag, 20. März 2012, 16:05).

19

Dienstag, 20. März 2012, 16:08

und was daran jetzt intellektuell sein soll, kapier ich auch nicht ganz
Keine Ahnung was du jetzt meinst. Hier geht es um Fisch.

20

Dienstag, 20. März 2012, 16:10

Und schon wieder was gelernt, na dann danke auch für das Schimpfwort

Ist ja auch kein Schimpfwort. ;)

Verwendete Tags

One, Test, two