Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Februar 2012, 12:31

Wie füge ich in PTGui ein Boden bzw. Deckenbild ein OHNE Kontrolpunkte?

Hallo Leute,

ich (Anfänger) hab da ein kleines Deckenproblem.
Hab das ganze mal als Viedeo reingestellt, das ist anschaulicher denke ich.

Viedeo


Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Gruss Euer Goldy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Goldbird« (17. Februar 2012, 13:03)


2

Freitag, 17. Februar 2012, 12:57

Hallo Goldbird,

du kannst das Panorama trotzdem stichen wenn du oben den ganz rechten Reiter "Create Panorama" öffnest. Nur beim "Project Assistant" ist es ausgegraut.

Ansonsten hilft in Zukunft kleine Klebezettel, am besten noch nummeriert an der Decke zu befestigen. Daran kannst du dann leicht Kontrollpunkte finden und die lassen sich auch leicht wieder raus retuschieren.
Deine Stativ retuschier Methode kommt mir auch etwas umständlich vor. Hast du kein Programm wie zB. Pano2VR wo du einzelne Kacheln aus dem fertigen Equi Bild exportieren kannst?

Gruß Arno

3

Freitag, 17. Februar 2012, 13:03

Ups^^ so einfach^^ Ups.... ;) Danke Dir ?(

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 506

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Februar 2012, 13:06

jo, genau.

und mit einer kleineren Brennweite wäre es natürlich auch viel einfacher.

schöne Grüße
Bernd

5

Freitag, 17. Februar 2012, 17:33

Wenn Du nicht Pano2VR hast, um den Zenit zu bearbeiten, geht es auch mit dem PS-Plugin SuperRune (nur für 32 bit). Ein kleines Loch in der Decke kann man dann auch mit zwei Ebenen in PS leicht retuschieren.
Deine Bilder sehen im Video so verwaschen und neblig aus. Ist das beim Capturen entstanden?
»panox« hat folgende Bilder angehängt:
  • equirectangular.jpg
  • Nadir-Zenit.jpg

6

Freitag, 17. Februar 2012, 18:57

Wenn Du nicht Pano2VR hast, um den Zenit zu bearbeiten, geht es auch mit dem PS-Plugin SuperRune (nur für 32 bit). Ein kleines Loch in der Decke kann man dann auch mit zwei Ebenen in PS leicht retuschieren.
Deine Bilder sehen im Video so verwaschen und neblig aus. Ist das beim Capturen entstanden?


Hallo panox :)

ne der kommt wohl durchs Capturen....

klapt jetzt auchg alles soweit, nur dein Komentar bezüglich Pano2VR interesiert mich jetzt doch :)
ich benutze im moment die Demo von Pano2VR und werde mir das Program wohl auch kaufen.
Scheint mir eine sehr gute Wahl zu sein.

Jetzt frage ich natürlich wie macht man den den Zenit mit Pano2VR, bzw. das Statiev :)?
habt ihr da noch ein paar gute TipsLinks für mich?

Danke und Gruss

PS: wo ich grade am Fragen stellen bin^^ hat noch einer ein Tip für ein günstieges Weitwinkel für Vollformat Kammeras? Nikon D700.... am liebsten nicht mehr al 12mm und für max 500€ zu haben?

7

Freitag, 17. Februar 2012, 19:19

Hi Goldy,

Pano2VR ist natürlich die erste Wahl, aber wenn es nur um Cubefaces geht, klappt es sogar mit einer Testversion von PTGUi:

http://www.screencast.com/t/szGU5eDLtp

8

Freitag, 17. Februar 2012, 20:02

In Pano2VR geht es so.
Korrektur der Quelle -> Hinzufügen -> Ausschnitt wählen und Extrahieren
An dem Speicherort deines Bildes wird nun ein Tiff des auschnitts gespeichert. Das kannst du dann mit Photoshop bearbeiten. Wenn du fertig bist einfach wieder einfügen. -> Ok -> Ja -> Fertig.
Wenn du es in deinem Equi integriert haben willst noch auf Quelle umwandeln -> Equirectangular wählen und Konvertieren.

Gruß Arno

9

Samstag, 18. Februar 2012, 15:25

ok....... ja mit Quelle wählen ect. habe ich schon was gefunden bei Pano2VR, nur weis ich jetzt nicht genau wie ich die ausrichte. Ich muss das Bild ja richtieg skalieren ect. aber ich schaue Montag mal nach. PTGui hab ich mir schon die Pro Version besorgt :)

Danke Euch für die Hilfe

Gruss und schönes Wochenende noch...... Goldy :)

11

Samstag, 18. Februar 2012, 19:17

Wahnsinn :thumbup: Das ist echt Krass was diese kleinen Programme her geben :thumbup: Perfekt genau das was ich gesucht habe. Danke

Ich habe es jetzt auch mal geschafft in das Deutsprachige Forum von Pano2VR zu schauen ;) ja ist ist immer wieder das gleiche.... erst lesen dann Fragen ;) danke das ihr wieder mal einen DAU gerettet habt ?( werde mich bei Gelegenheit mit einem Komplett Video Tutorial hier im Forum bedanken ;)

hab jetzt alles was ich zum durchstaten brauche.......

bis die Tage Jungs...... ich mache mich jetzt an mein erstes komplettes 3D Exposé :)

Gruss Euer Goldbird :]
PS: Die Smilis hier sind cool ;)