Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 3. Januar 2014, 15:14

Gigapixel vom Peißenberg

Hallo Forum,

hier mein 2. Gigapixel Versuch. Letzte Woche vom Hohen Peißenberg aus fotografiert. Vor allem der Sonnenbereich hat mir Schwierigkeiten bereitet.
Über Tipps und Verbesserungsvorschläge freu ich mich. Vor allem wie ich im Himmel und um die Sonne schön weiche Übergänge bekomme.



Blende; 9
Zeit: 1/200
ISO: 100
Objektiv: Nikkor 70-300 bei 200mm

Gruß Arno

2

Freitag, 3. Januar 2014, 15:31

Vor allem wie ich im Himmel und um die Sonne schön weiche Übergänge bekomme.

Hallo Arno,

ein sehr schönes Bergpanorama ist das geworden. Was hast Du bisher (evtl. in PTGui unter "Automatic exposure and color adjustment" und "Feather Sharp/Soft"?) dazu ausprobiert?
Herzliche Grüsse

Visual.Tom

Eine Auswahl meiner Panoramen

| D850 | 16er Fisheye-Nikkor | PH720-A | DxOPhoto Lab 2 | Nikon Capture NX2 | PTGui Pro | Panorama Studio 3 Pro |

3

Freitag, 3. Januar 2014, 16:22

Danke Tom. In PTGui hab ich nicht viel versucht.nur Vignettierung korrigiert und Feather auf 2 Striche vor sharp. Ich denke da sind die Möglichkeiten in PTGui auch begrenzt, da ich durch die große Brennweite auch über mehrere Bilder hinweg retuschieren muss um homogene Flächen zu bekommen. Habe eher an Photoshop Tipps gedacht.

Gruß Arno